Was gibt's Neues?

Wo geht die Reise hin?

Auswirkungen von Materialmangel und steigenden Kosten seit 2020

Worauf man sich jetzt und in Zukunft als Kunde beim Kauf einstellen muss, je nach Instrumentenart, Hersteller und Produktionsstandort am Beispiel Digitalpianos:
- Lieferzeiten sind schon seit 2020 ungewiss und werden nicht mehr bekanntgegeben, bis zu 12 Monaten Lieferzeit sind schon vorgekommen
- Bis zur Lieferung des Instrumentes kann sich der Preis (mehrmals) steigern
- Ersatzteile sind nicht mehr sofort verfügbar

Gründe:
- Rohstoffknappheit/Verteuerungen bei Holz, Metall, Halbleiter, Chips, Silizium, etc.
- extrem starke Verteuerung der Lieferketten in kürzester Zeit
- Produktionskapazitäten können nicht voll ausgeschöpft werden

Sauters Exzellenz

Die Perle des deutschen Klavierbaus

7/21
Wir haben jetzt unsere Ausstellung um 2 Klaviere erweitert. Neu hinzugekommen zum Cosmo, Ragazza, Rhapsody und Meisterklasse 130 sind die Modelle Nova und Competence 130.
200 Jahre Klavierbauhandwerk - die Manufaktur in Spaichingen ist bekannt für Ihre Spitzenprodukte die zu 100% in Deutschland gefertigt werden. Die exquisite Verarbeitung und das hohe Niveau dieser Instrumente spiegelt sich im hochpräzisem Anschlag (patentierte RR-Mechanik) und klaren, perlendem Klang wieder. Das ist pure Klavierspielkultur.

Schimmel trumpft auf

Braunschweiger Qualität seit 1885

7/21
Die Neuerungen bei Schimmel:
-- Günstige Einsteiger-Instrumente mit 116 - 130 cm Bauhöhe im Bereich zwischen € 4.800 bis € 5.700,- und unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis
-- Das Klavier C121 gibt es nun auch in schwarz matt (Super Matt), dessen Oberfläche zudem extrem hart ist. Fingerabdrücke und Kratzer sind fast nicht möglich. Wir haben es im Herbst in unserer Ausstellung.
-- Neue Jubiläumsmodelle beim Modell C121 mit edlen Furnieren. Ein echter Hingucker und Hin"hörer"!
-- Apropos Hören: Das von Schimmel entwickelte Twin-Tone-System (Silent-System), zum Stummschalten des Instrumentes, ist bei allen Klavieren entweder ab Werk verfügbar oder auch im Nachhinein nachrüstbar.
-- Durch den Verzicht auf Rollen (stattdessen höhenverstellbare Gleiter) gewinnen die Klaviere an Klangfläche und können zudem exakt am Fußboden ausgerichtet werden

Website-Umbau

neues Design für schnelle Ladezeiten

2/2021
Wir werden in den kommenden Tagen unsere Homepage verändern, um schnellere Ladezeiten bei Mobilgeräten zu erreichen. D.h. evtl. ist ab und zu unsere Homepage nicht erreichbar oder noch nicht alle Inhalte hochgeladen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Instrumente rechtzeitig vorbestellen!

lange Bestellzeiten bei Yamaha und Kawai

6/2020
Aufgrund der erschwerten Verfügbarkeit bei Instrumenten von Yamaha und Kawai, legen wir Ihnen SEHR ans Herz ihr Wunschinstrument rechtzeitig vorzubestellen. Bis auf wenige Ausnahmen sind Wartezeiten von 4-12 Monaten oder länger bei Digitalpianos schon seit Mitte 2020 keine Seltenheit mehr. Wir haben lockdown- und herstellerbedingt aktuell nur sehr begrenzt Digitalpianos/Klaviere von Yamaha und Kawai direkt verfügbar. Besser und schneller verfügbar sind folgende Digitalpianos von Yamahas Clavinova Serie: CLP-785 und CLP-795

Bei akustischen Instrumenten, die nicht ab Lager verfügbar sind, kann die Lieferzeit ebenfalls sehr stark variieren. Ein Lieferdatum wird uns bei Neubestellungen vom Hersteller auch hier nicht genannt.

Impressum / Datenschutz

Kontakt

 © Copyright 2021 Piano Barthel GmbH & Co. KG - Alle Rechte Vorbehalten