Made in Europe

schim logo europe01
schim logo europe02
Klavierbau ist ein europäisches Kulturgut ersten Ranges.  Im Zeichen der Europäischen Union ist „MADE IN EUROPE“ deshalb die logische Erweiterung des Slogans „MADE IN GERMANY“. Der Bundesverband Klavier e.V. bietet als ein in der Bundesrepublik Deutschland ansässiger Verband deutschen Klavierherstellern die Möglichkeiten der ordentlichen Mitgliedschaft und Klavierfabrikanten aus anderen EU-Ländern die Möglichkeiten der außerordentlichen Mitgliedschaft im Verband. In beiden Fällen identifiziert sich der BVK in gleicher Weise mit den Ansprüchen an Qualität und Verlässlichkeit der Erzeugnisse seiner Mitglieder, wie die Mitglieder in Ihren Unternehmen seit Jahrzehnten diese Traditionen leben und verkörpern.  
Symbole für diese Identifikation sind die vom BVK geschützten Signets, die für die Herkunft der Instrumente stehen. Markenfabrikate unter diesen Signets sind von nachweisbarer Herkunft und unterliegen strengen Auswahlkriterien seitens der bei den Mitgliedsfirmen erbrachten Produktionsleistungen. Zertifiziert und zur Führung der Signets zugelassen werden nur jene Marken, bei denen die qualitätsbestimmenden Wertschöpfungsschritte in den eigenen Fertigungsstätten der Verbandsmitglieder erfolgen.

Wilhelm Instrumente sind Qualitätsinstrumente, basierend auf zeitgenössischen, innovativen Schimmel-Konstruktionen und gefertigt in eigener Produktion in Europa. Dafür hat Wilhelm vom Bundesverband Klavier die Zertifizierung „made in Europe“ erhalten.